Pastoralverbund

b_0_120_16777215_00_images_Albertus-Bilder_2014_Fuball_Albanien1.jpgIn den Containern in der Nähe des Friedhofs sind seit einiger Zeit Flüchtlinge aus Albanien eingezogen. Im Soester Norden hat sich ein Netzwerk gebildet, in dem sich viele Gruppen beteiligen. Auch die St. Albertus-Magnus Gemeinde. Jeden Freitag gibt es um 14.00 Uhr ein Treffen für die Flüchtlinge in der Christusgemeinde am Schwarzen Weg. Hier wurde ein Sprachkurs installiert. Während die Eltern lernen, spielen die Kinder in dem Spielraum. Anschließend gibt es für alle ein Kaffeetrinken. Gem.ref. Andreas Krüger hat jetzt ein Fußballspiel

Fast still war es, als am Ende des Gottesdienstes viele Teilnehmer nach vorne gingen, um vom ehemaligen Vikar Roland Schmitz einen besonderen Segen für sich und ihren weiteren Lebensweg zu empfangen. Mehr als 100 Menschen reihten sich in die Schlange ein.
Für viele Jugendliche steht in diesen Tagen mit dem Bestehen des Abis oder der Abschlußprüfungen ein neuer Lebensabschnitt an, Erwachsene gehen auf

kfd-Tafel auf dem Petri-KirchplatzDie vier Soester kfd-Gruppen feiern 100. Geburtstag und luden Gäste zum Essen ein

Eine 40 Meter lange Tafel haben die Frauen der vier Soester kfd-Gemeinschaften am Samstag auf dem Petrikirchplatz aufgebaut. Die vier Gemeinschaften des Pastoralverbundes Soest (Sankt Albertus-Magnus, Sankt Bruno, Heilig-Kreuz und Sankt Patrokli) feierten damit das 100-jährige Bestehen der Katholischen Frauengemeinschaft im Erzbistum Paderborn.

Pressetexte mit Bild zum pdf Download (Soester Anzeiger vom 15.06.15)

Vortrag Frau Dr. Mertens für die Organisation


Veranstaltung der kfd „Fit für die lange Tafel“

Im Vorfeld der Großaktion „lange kfd Tafel“ trafen sich am 19. Mai 2015 kfd Frauen aus dem gesamten Pfarrverbund, um sich unter der Leitung von Frau Dr. Heide Mertens vom Bundesverband der kfd für den Tag der „langen kfd Tafel“ am Samstag, den 13. Juni 2015 fit zu machen.

Poster für die Pin-WandZeit für Dich: so heißt unser Angebot, an einem hektischen Samstagmorgen etwas Ruhe und Besinnung zu finden.

Jeder Impuls ist anders. Bis zu 5 min. lang. Eine Musik, ein Gebet, eine Frage, ein Gedicht, eine Geschichte, ... zum nachdenken, zuhören, ausruhen, entspannen, durchatmen, ... aber auch für leise Gespräche, – wenn Sie möchten.

Sie sind dabei, solange Sie möchten. Das Gemeindemitglied, das während der Stunde im Dom anwesend ist, gibt den Impuls und ist für die Besucher da.

Unser Angebot findet ab sofort samstags, außer dem 1. Samstag im Monat im Hochchor des St. Patrokli-Doms statt.

Ökumenische VesperAls besonderes Zeichen der gemeinsamen Verehrung Gottes feierten am Sonntag höchste Würdenträger christlicher Kirchen mit den anwesenden Gläubigen einen ökumenische Vespergottesdienst im Soester St. Patrokli Dom.

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish