b_180_180_16777215_00_images_Pastoralverbund_2014-02-23_Vorstand_Caritas.jpgDie vier Gemeinden unseres Pastoralverbundes sind in der glücklichen Lage, noch jeweils eine eigene Caritas-Konferenz zu besitzen; dennoch sind die vier Konferenzen auf vorbildliche Weise vernetzt. Das zeigt sich durch regelmäßige Vorstandstreffen, gemeinsame Konferenzen und Aktionen auf Stadtebene im Pastoralverbund Soest.

Die gute Vernetzung wird unterstützt durch Caritas-Koordinator Georg Karbowski vom Caritas-Verband für den Kreis Soest. Caritas-Arbeit (Nächstenliebe) gehört neben der Verkündigung des Wortes Gottes und der Feier von Gottesdiensten zu den drei wichtigen Grunddiensten der Kirche.
Caritas-Arbeit zeigt den dienenden Christus; die großen Heiligen Elisabeth von Thüringen und Vincenz von Paul sind die Patrone der Caritas. Neben dem reichhaltigen Angebot des „Caritas-Verbandes“ für den Kreis Soest geschieht Caritas-Arbeit in den Gemeinden und im Pastoralverbund als ehrenamtliches Tun von engagierten Frauen und Männern.

Was leisten die Caritas-Konferenzen Ihrer Kirchengemeinde?
Einige Bespiele:

Stellen Sie sich vor, Sie haben Geburtstag und keiner kommt!

Das wäre in der Tat ein trauriger Tag. Doch plötzlich klingelt es an der Tür und ein Mitglied des Caritas-Kreises ihrer Gemeinde schaut zum Gratulieren vorbei. Bei einer Tasse Tee (oder einem Glas Sekt) kann man dann vielleicht auch mal über Sorgen und Nöte reden oder aber auch nur den Besuch genießen!

 

Stellen Sie sich vor, Sie sind gerade Eltern geworden.

Ist es dann nicht schön, wenn jemand vom „Wöchnerinnen-Besuchsdienst“ zu den ersten Gratulanten gehört, den Glückwunsch der Gemeinde überreicht und sich mit Ihnen über den Nachwuchs freut?

 

Stellen Sie sich vor, Sie liegen im Krankenhaus und niemand besucht Sie!

Wer im Krankenhaus liegt, ist oft in einer schwierigen Situation. Manchmal sind es Schmerzen, eine schlechte Diagnose oder einfach die Sorge, wie es beruflich oder zu Hause weitergeht. Manche Patientinnen und Patienten erhalten wenig Besuch, weil es kaum noch Angehörige gibt oder Verwandte und Freunde auswärts wohnen. So erleben wir es oft, dass sich kranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene über einen Gruß und Besuch der Pfarrgemeinde freuen.
Oftmals können sogar durch kleine Gefälligkeiten am Krankenbett große Nöte des Patienten gelindert werden. Alle vier Kirchengemeinden haben einen Krankenhausbesuchsdienst, der regelmäßig Besuche im Marienkrankenhaus und im Klinikum Stadt Soest durchführt.
Die Besuchsdienste sind (wie alle Caritas-Mitarbeiter/innen) zur Verschwiegenheit ver-pflichtet, können aber auf Wunsch Kontakte zu einem Seelsorger herstellen.

 

Stellen Sie sich vor, Sie sind plötzlich in Not geraten und wissen einfach nicht weiter!

Die SOS Hilfe weiß weiter! Unbürokratisch ist schon manchem Gemeindemitglied die Hand gereicht worden, wenn schnell eine Lösung gefunden werden musste.  Geholfen wird der alleinerziehenden Mutter, die plötzlich vor Schwierigkeit steht wie auch der Familie, die vor dem Wochenende nichts mehr im Kühlschrank hat.

Über die Caritas-Arbeit in den Kirchengemeinden hinaus gibt es eine gute Vernetzung der Konferenzen auf der Ebene der Pastoralverbünde. In regelmäßigen Abständen treffen sich die Vorstände aller vier Gemeinden, um gemeinsame Aktivitäten zu planen und zu reflektieren.

Seniorennachmittage

In St. Albertus-Magnus und St. Patrokli gestalten die Caritas-Konferenzen die regelmäßigen Seniorennachmittage.

So haben wir für das Jahr 2014 die folgenden gemeinsamen Aktivitäten geplant:

Donnerstag, 15. Mai 2014 – 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr: Studienfahrt nach Köln mit Besuch der St. Theodor-Gemeinde in Köln-Vingst (Pfarrer Franz Meurer)

Montag, 11. August bis einschließlich 15. August 2014 „Urlaub ohne Koffer“ im Pfarrheim Heilig Kreuz

Mittwoch, 17. September 2014 Gemeinsamer Senioren-Nachmittag in St.Albertus-Magnus, beginnend mit der Eucharistiefeier um 14.30 Uhr

Advent 2014: Die Caritas-Konferenzen stellen sich einen Tag lang vor im „Aktionshaus“ auf dem Soester Weihnachtsmarkt.

Diakon Peter Breuer, geistlicher Begleiter aller vier Caritas-Konferenzen
 

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish