Aktuelles aus dem Pastoralverbund

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Neuigkeiten aus unserem Pastoralverbund. Hier sammelt sich alles, was die Gruppen des Pastoralverbundes ins Netz stellen. Es ist chronologisch geordnet. Nach etwa drei Monaten werden die Artikel automatisch von dieser Seite entfernt.

Bild einer Tür mit dem Ausspruch "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit ..."Macht hoch die Tür, die Tor macht weit ...

Kirmes ist vorbei und es ist wieder so weit, es beginnt die Adventszeit in Kürze.

Für eine Vorbereitung auf Weihnachten bietet die St. Bruno Gemeinde wieder an den Samstagen am 02.12.2017, 09.12.2017 und 16.12.2017 die Frühschichten zur Besinnung auf Weihnachten an.

b_0_120_16777215_00_images_Albertus-Bilder_PF2018-Plakat-TH.jpgin der Zeit vom 15. November 2017 bis zum 19. November feiern wir das Patronatsfest in St. Albertus Magnus unter dem Motto

Neue Kirche braucht das Land

mit vielen attraktiven Veranstaltungen.

Das ausführliche Programm ist mit einem Klick auf das Bild zu sehen.

Angebote für Familien in der St. Patrokli-Gemeinde und im Pastoralverbund

Im Dezember 2017 lädt das Referat „Christliche   Popularmusik in der Jugendarbeit“ erneut zu einem Vernetzungstreffen für Ehrenamtliche ein, nachdem Ende 2016 das erste Vernetzungstreffen mit über 80 Teilnehmer/Innen im Capitol in Paderborn seinen Auftakt gegeben hat.

Weitere Informationen können Sie hier abrufen.

meditavives Bild mit KreuzEs gibt wieder einen "Relitag" für Gruppenleiter und Jugendliche ab 15 Jahren, die sich in den Gemeinden engagieren. Diesmal sogar für den ganzen pastoralen Raum Soest, also zusammen mit Möhnesee und Bad Sassendorf. 
Er ist am Samstag, 18.11., vor der Kirche mit Feuer. Also von 15.00 bis 18.15 Uhr in St. Albertus-Magnus, Soest (im Tabrock 9) . Thema: "Ist da jemand?!".
Unter anderem kommen Leute, die erzählen, wann und wie sie in ihrem Leben Gott begegnet sind; - und wir sprechen darüber, wann wir eine Gotteserfahrung hatten. 
Ein schöner Nachmittag für einen selbst, ohne dass man gleich etwas für andere produzieren muss! Schluß ist mit der "Kirche mit Feuer" um 18.30 Uhr, zu dem die Band "Sin Palabras" aus Bad Sassendorf kommt. Anmedlung bei Gem.ref. Andreas Krüger  Tel.: 3690388 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Liebe Teamer/Innen des "Da-Sein" Projektes

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish