Aktuelles aus dem Erzbistum Paderborn

Neuigkeiten aus dem Erzbistum Paderborn
  1. Paderborn, 26. Juni 2017. Erzbischof Hans-Josef Becker stellt 10.000 Euro aus den Mitteln des Katastrophenfonds des Erzbistums Paderborn der katholischen Gemeinde St. Johannes Baptist im Bistum Yei im Südsudan zur Verfügung. Mit dieser finanziellen Unterstützung soll vor allem der Kauf von Lebensmitteln finanziert werden.
  2. Paderborn, 23. Juni 2017. Rom – Paderborn – Rom – diese Verbindung hat eine lange Tradition. Das zeigte sich vielfältig in der Vergangenheit und aktuell gestern Abend als Domkapitular Msgr. Thomas Dornseifer und der Direktor des Diözesanmuseums, Prof. Dr. Christoph Stiegemann, besondere Gäste aus der Heiligen Stadt begrüßten.
  3. Paderborn, 22. Juni 2017. Durch die Begriffe „Berufung. Aufbruch. Zukunft“ fällt der neue Flyer sofort ins Auge und mit der gestalterischen Anlehnung an das Designkonzept des „Zukunftsbildes für das Erzbistum Paderborn“ vermittelt er zugleich die Botschaft: Das Erzbistum Paderborn sucht Theologinnen und Theologen.
  4. Schwerte, 22. Juni 2017. „Ticken wir noch ganz christlich?!“, stand am Mittwoch als provokante Frage über dem Jugendpastoralen Fachtag in der Katholischen Akademie Schwerte zu dem der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Diözesanverband Paderborn und die Abteilung Jugendpastoral und Jugendarbeit im Erzbistum Paderborn eingeladen hatten.
  5. Dortmund, 20.06.2017. »Jugend fördern – Zukunft gestalten« unter diesem Motto hat das vom Erzbistum Paderborn getragene Sozialinstitut Kommende Dortmund und ihre Stiftung beneVolens auch in diesem Schuljahr das Soziale Seminar und das neu konzipierte Entrepreneurship-Seminar „Hauptschüler als Unternehmer“ durchgeführt.
  6. Paderborn, 21. Juni 2017. Etwa zwei Monate lang wurde der Paderborner Kapitelsfriedhof modernisiert und behutsam umgestaltet. Ziel des Metropolitankapitels war es, den Kapitelsfriedhof beispielsweise durch Sitzbänke und eine dezente Beleuchtung noch mehr zu einem Ort der Andacht und Ruhe werden zu lassen. Die Arbeiten dazu sind nun größtenteils abgeschlossen und seit Montag ist der Kapitelsfriedhof für alle Besucher zugänglich.
  7. Paderborn, 21. Juni 2017. Mit 15,1 Millionen Euro hat das Bonifatiuswerk im Geschäftsjahr 2016 Katholiken in der deutschen, nordeuropäischen und baltischen Diaspora unterstützt. Insgesamt konnten 827 Projekte gefördert werden. Die katholischen Christen aus dem Erzbistum Paderborn haben 693.000 Euro in Kollekten und Einzelspenden für die Diasporahilfe gespendet.
  8. Paderborn, 21. Juni 2017. Anlässlich der Ausstellung „Rom im Buch“, die historisch bedeutende Bände mit eindrucksvollen Illustrationen zur ewigen Stadt und deren christlichen Geschichte zeigt, lädt die Erzbischöfliche Akademische Bibliothek Paderborn (EAB) zu einer begleitenden Vortragsreihe ein.
  9. Paderborn/Vatikan, 20. Juni 2017. Der aus dem Erzbistum Paderborn stammende Bischof Dr. Josef Clemens begeht heute einen ganz besonderen Jahrestag: Er feiert seinen 70. Geburtstag. 1980 wurde Bischof Clemens von Papst Johannes Paul II. in den Vatikan berufen. Dort war er 23 Jahre lang der Privatsekretär von Joseph Kardinal Ratzinger, dem späteren Papst Benedikt XVI..

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish