Aktuelles aus dem Erzbistum Paderborn

Neuigkeiten aus dem Erzbistum Paderborn
  1. Bad Lippspringe, 29. April 2017. Sieben Religionsgemeinschaften, insgesamt sechs Jahre Vorbereitung und über die Jahre 370 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer: Das sind die Eckdaten des GlaubensGartens, der am Samstag auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe mit einem Festakt offiziell seine Tore öffnete. An dem Angebot im Kaiser Karls Park sind Christen, Bahá’i, Hindus, Buddhisten, Muslime, Sikh und Juden beteiligt.
  2. Paderborn, 29. April 2017 . Führungen durch den Hohen Dom zu Paderborn werden von vielen Menschen gern wahrgenommen. Das Paderborner Metropolitankapitel möchte dies auch Menschen mit Beeinträchtigungen ermöglichen. Seit Mitte 2016 wurden deshalb spezielle Domführungen für Menschen mit Beeinträchtigungen entwickelt, zwei davon sind bereits im Angebot. Ein Praxis-Test wurde jetzt mit einer zusätzlichen Führung für blinde und sehgeschädigte Menschen gemacht. Nach einem positiven Fazit geht das Angebot jetzt ebenfalls an den Start.
  3. Paderborn, 28. April 2017. Noch bis Montag treffen sich im WELCOME Hotel 255 Exlibris-Sammler und -Künstler aus 22 Ländern. Die als Exlibris bezeichneten Grafiken dienten früher zur Herkunftskennzeichung von Büchern. Auch heute noch werden Exlibris aufwendig gestaltet und in limitierter Auflage gedruckt – was sie zu begehrten Sammlerstücken macht. Die Deutsche Exlibris Gesellschaft (DEG) veranstaltet jedes Jahr eine Tagung, in diesem Jahr erstmals in der Stadt an der Pader.
  4. Paderborn, 28. April 2017. Zur Eröffnung des Sommersemesters 2017 konnte die Katholische Hochschulgemeinde Paderborn einen ganz besonderen Gast begrüßen. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Bischof von Speyer, war eigens aus der Pfalz angereist, um im Semestereröffnungsgottesdienst die Predigt zu halten.
  5. Paderborn, 28. April 2017. Seit vielen Jahren ist Oberstudiendirektorin i. E. Dr. Magdalena Marx das Gesicht des vom Erzbistum Paderborn getragenen Edith-Stein-Berufkollegs in Paderborn. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aber auch Lehrerinnen und Lehrer lernte sie als Schulleiterin des Berufskollegs kennen und begleitete sie. Zum Ende dieses Schuljahres wird sie die Schule verlassen und in den Ruhestand gehen.
  6. Paderborn, 27. April 2017. Traditionell kommen in der Woche nach dem Weißen Sonntag Ruhestandsgeistliche aus dem Erzbistum Paderborn zu Tagen der Begegnung zusammen. Thema des diesjährigen Studientages war der 500 Jahrestag der Reformation. Ein Ausflugstag führte die 43 Geistlichen ins Warburger Land. Zur diesjährigen Begegnung im Haus Maria Immaculata in Paderborn kamen auch Erzbischof Hans-Josef Becker und Weihbischof Manfred Grothe.
  7. Rietberg / Paderborn, 27. April 2017. (cpd) Wie steht es um die Heimat? Welche Zukunft hat sie? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt einer Tagung des Diözesan-Caritasverbandes Paderborn im Ratssaal in Rietberg. Mit ihrem historischen Ortskern könne die Stadt als „Archetypus von Heimat“ gelten, sagte Diözesan-Caritasdirektor Josef Lüttig.
  8. Paderborn, 27. April 2017. „Es war ein guter Gedankenaustausch mit anregenden Ideen und einem offenen Ohr des Erzbischofs für unsere Anliegen“, fasst Diözesansprecher Diakon Thomas Huneke das erste Treffen des neu gewählten Diakonenrates im Erzbistum Paderborn mit Erzbischof Hans-Josef Becker und Generalvikar Alfons Hardt im Bischofshaus zusammen.
  9. Paderborn, 27. April 2017. „Die Integration von Geflüchteten und Schutzsuchenden in den deutschen Arbeitsmarkt braucht Geduld. Die Rahmenbedingungen für deren Integration sind aber aufgrund der günstigen Wirtschaftslage und des robusten Arbeitsmarktes in Deutschland im historischen Vergleich ausgesprochen gut“, sagte Professor Dr. Thomas Bauer.
  10. Paderborn, 27. April 2017 (ThF-PB) Eine außergewöhnliche Ausstellung in der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn (EAB) hat Bibliotheksdirektor Professor Dr. Hans-Walter Stork im feierlichen Rahmen am Montag eröffnet. Unter der Überschrift „Rom im Buch“ sind erstmalig historisch bedeutsame Eigenbestände der Bibliothek zur Ewigen Stadt und zu deren christlicher Geschichte zu sehen. Bis zum 4. August 2017 liegen die meist illustrierten Drucke vornehmlich aus dem 16. und 17. Jahrhundert auf mehreren Etagen der EAB für Besucher öffentlich aus.

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish