Aktuelles im DomBauVerein

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem St. Patrokli DomBauVerein.

Bericht über die Prüfung der AllerheiligenglockeSoest, 7.12.2015. Die Sachverständigen des Erzbistums Paderborn haben die Allerheiligenglocke im Turm geprüft. Die Glocke hat ihren Test bestanden. Nun wird sie, so hoffen Alle, viele Jahre erklingen. Der St. Patrokli DomBauVerein hatte den Ersatz der schadhaften Vorgängerglocke gesponsort.

Der Bericht des Soester Anzeiger über die Prüfung erscheint nach Klicken auf das Bild.

Islam als Dialogmodell zwischen Gott und den Menschen

Prof. Mouhanad Khorchide referierte im krachvollen Groppersaal

Soest, 26.10.2015. Den Koran kann man entweder wörtlich nehmen, als Sammlung von rund 6000 Versen, deren Regeln buchstabengetreu zu befolgen sind. Oder man kann ihn als Text begreifen, der dem Menschen helfen soll, ein sinnvolles, gerechtes Leben zu führen, wobei der Text aus seiner jeweiligen Epoche, für den aktuellen Lebenshintergrund immer neu zu interpretieren ist.

Soest, 17.9.2015 Verbunden mit einem feierlichen Segen wurde heute die Allerheiligenglocke ausgetauscht. Viele Soesterinnen und Soester bestaunten bei bedecktem und windigen Wetter die gut vorbereitete Handlung. Der St. Patrokli DomBauVerein informierte auf einem Stand die Zuschauerüber die 11 Glocken im Turm und seine Aktivitäten zur Förderung kulturellen Erbes.

Besuch der SoesterAsten, 23.7.2015 Gemeinsam mit Propst Josef Heers reiste eine Gruppe Soesterinnen und Soester nach Asten, bei dem Umguss der Allerheiligenglocke dabei zu sein.

 

zur Mitgliederversammlung 2015 unseres Vereins laden wir Sie ein:

am Sonntag, 05. Juli 2015 Zeit: 10:00 Uhr Ort: Soest, Thomästr. 1a, Patroklus-Haus, Remter

Tagesordnung:

1. Bericht zu 2014 und zum Jahresabschluss 2014
2. Genehmigung der Finanzplanung 2015
3. Entlastung des Vorstandes für 2014
4. Bestätigung der Schriftführerin
5. Wahl eines Rechnungsprüfers
6. Sonstiges.

2015-03-28_Cloud_thumb-1.jpg28.3.2015 Unser Wettbewerb "Wie verpacke ich, was mir heilig ist" hat ein überregionales Echo gefunden.

Im Kulturzentrum Kloster Kamp in Kamp-Lintfort wurde am 28. März 2015 eine Ausstellung mit dem Titel "Heiliges verpacken" eröffnet. Viele der Entwürfe unseres Wettbewerbs und mehr werden in der Zeit vom 28.03.2015 – 31.05.2015 ausgestellt.