Pastoralverbund Soest

„Lasst uns auf die Kirmes geh ‘n…“ hieß es am Mittwoch um 14:30 Uhr auch wieder für die Messdiener der Heilig Kreuz Gemeinde. Zusammen mit Diakon Peter Breuer und den anderen Leitern machten sie sich auf den Weg durch das tolle Treiben in der Stadt.

Ob im Riesenrad, Shake, Wellenflieger, Autoscooter, Skyfall, BigMonster oder der Geisterbahn: überall sah man fröhliche und aufgeregte Gesichter. „Das glauben mir meine Eltern nie, dass ich mich das jetzt getraut habe!“ freuten sich auch die Jüngsten schon nach der Fahrt mit dem Skyfall. Und auch viele „alten Hasen“, Messdiener und Leiter, die das Studium oder die Arbeit in andere Städte verschlagen hat, waren pünktlich zum Kirmesbeginn wieder dabei. Am Ende waren sich alle einig: Nächstes Jahr geht’s wieder zuerst mit den Messdienern auf die Kirmes!