Pastoralverbund Soest

GruppenfotoEine überschaubare Gruppe besuchte am Freitag, den 1. September 2017 im Rahmen des Jubiläumsjahres "50 Jahre Heilig-Kreuz-Kirche" die Künstlerin Ilka Breker in Holzwickede.

Die Malerin hat das Zukunftskreuzbild unseres Erzbistums mit beeindruckenden Bildern zu den Grunddiensten der Kirche (Feier des Gottesdienstes, Verkündigung des Wortes Gottes und Nächstenliebe)
bereichert. Inspirierend sind die Szenen zu den sieben Werken der Barmherzigkeit. Die seitlichen Flügel des Triptichons zeigen die Berufung der Jünger und die Hochzeit zu Kana.

Im Anschluss an den Besuch in der Liebfrauenkirche zu Wickede, in der das Original zu sehen ist ( rechts auf dem Foto: Ilka Breker), fuhr die Gruppe weiter zum Phoenix-See in Dortmund-Hörde, wo bei Imbiss und Spaziergang das Erleben reflektiert wurde.