Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand (KV) ist Träger der Kirchengemeinde im juristischen Sinne. Er hat das Vermögen der Kirchengemeinde zu verwalten, ihr Recht, ihre Rechtsgeschäfte und Interessen wahrzunehmen und Sorge für den Erhalt, die Vermehrung und die vorschriftsmäßige Verwaltung des Vermögens zu tragen.

Er besteht in St. Patrokli aus 9 gewählten und einem geborenen (Propst) stimmberechtigten Mitgliedern.

Außerdem gehört ihm – ohne Stimmrecht - ein Vertreter des Pfarrgemeinderats (PGR) an.

Alle drei Jahre wird jeweils die Hälfte der Wahlmitglieder, deren Wahlperiode dann 6 Jahre dauert, gewählt. Die KV-Mitglieder müssen mindestens 18 Jahre alt sein und im Pfarrgebiet von St. Patrokli wohnen.

Sachwissen und Engagement sind Voraussetzung für die Mitgliedschaft.


Mitglieder des Kirchenvorstands von St. Patrokli sind zur Zeit:

 

Name:

Beruf:

Josef Heers (Vors.)

Propst, 1. Vorsitzender

Angelika Faber

Kauffrau

Prof. Dr. Markus Flesch Arzt

Gregor Junghölter

Prokurist

Ferdinand Kauerz-von Lackum

Dipl.-Ing., 1. stv. Vorsitzender


Marko Mewes
 

Versicherungsmakler

Thomas Nübel

Diplom-Verwaltungswirt,
2. stv. Vorsitzender

Rudolf Schauerte

Dipl.-Mathematiker

Frank Seidel Richter

Wilhelm Sölter

Dipl.-Ing.

Jens Westhaus

Polizeibeamter /
Diplom-Verwaltungswirt

Wilfried Schulte

aus dem Pfarrgemeinderat

Ursel Schnettler ausgeschieden

Im Oktober 2016 ist nach mehr als 20 Jahren als Mitglied des Kirchenvorstands Frau Ursel Schnettler auf eigenen Wunsch ausgeschieden. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt war die Begleitung der Kindergärten der Gemeinde in ihrer Arbeit. Wir sind ihr für ihren langjährigen hoch engagierten Einsatz sehr dankbar.

Im Bereich der Kindergarten-Begleitung ist Frau Angelika Faber tätig. Mit dem Ausscheiden von Frau Schnettler folgte ihr Herr Marko Mewes als ordentliches Mitglied des Kirchenvorstands.

Trauer um Eduard Daners
Am 19. November 2016 ist das Kirchenvorstandsmitglied Eduard Daners plötzlich und unerwartet verstorben. Wir gedenken Seiner am 29. November 2016 um 9:00 Uhr im St. Patrokli Dom und bei seiner Beisetzung am gleichen Tag um 10:00 Uhr auf dem Osthofen-Friedhof. In unserer Erinnerung behalten wir Eduard Daners in Dankbarkeit für seinen Einsatz für die St. Patrokli Gemeinde und schließen ihn in unser Gebet bei Gott ein. Die Traueranzeige seiner Familie finden Sie [Hier].

Hans-Joachim Sperling ausgeschieden
Nach 20-jährigem Mitwirken im Kirchenvorstand als 1. stv. Vorstitzender und geschäftsführender KV-Vorstand ist am 30.11.2016 Hans-Joachim Sperling ausgeschieden. Viele Projekte der St. Patrokli Propsteigemeinde hat er initiiert und selbständig erfolgreich umgesetzt. Wir empfinden große Dankbarkeit für sein langjähriges hoch engagiertes Wirken.

Frank Seidel in den Kirchenvorstand berufen
Frank Seidel, Richter am Amtsgericht Soest, wurde in der Kirchenvorstandssitzung vom 21.11.2016 mit Wirkung zum 1.1.2017 als weiteres Mitglied in den Kirchenvorstand berufen. Wir freuen uns über seine Bereitschaft, sich in dieser Form ehrenamtlich für die Gemeinde einzusetzen.

 

Stand: 01.01.2017

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish