Pastoralverbund Soest

Eröffnung des Weihesteines bei Bildhauer DüchtingBruno – Hedwig - Theodora - und ? – Wer noch?

Beim Aufräumen des Kirchenkellers wurde ein Weihe-Stein gefunden.

 

 

Unter Anwesenheit von Propst Heers wurde bei Michael Düchting, Soester Bildhauer, am 26.2.2015, der Stein fachmännisch geöffnet. Tatsächlich wurde ein versiegeltes Reliquie-Briefchen gefunden!

Jetzt steht die Frage im Raum: „Welchen vierten Heiligen haben wir dort gefunden“?

Ein Team des PGR und KV wird sich um die offizielle Öffnung des Reliquie-Briefchens in Paderborn schnellstmöglich kümmern!

Weitere Infos zu unserem Sankt Bruno – Schatz finden Sie in den kommenden Pfarrnachrichten!
Besuch beim Bildhauer Michael Düchting mit dem Weihe-Stein
 

Reliquienbrief auf der Hand